Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Ausstellungen

Januar 2016

Ausstellung 12 Gebote – Vernissage

31. Januar 2016 12:15

Ausstellung in der Dorfkirche Isenbügel: 10 plus 2 Niederbergische Gebote Im Rahmen der Reformationsdekade bis 2017 beschäftigt sich die Evangelische Kirche in diesem Jahr mit dem Bereich Bibel und Bild. Als gemeinsames Projekt des Kirchenkreises und der Evangelischen Erwachsenenbildung haben sich zwölf Künstlerinnen und Künstler, darunter die Isenbügelerin Anne Pahl, zusammengefunden und sich mit den zehn Geboten und dem Doppelgebot der Liebe auseinandergesetzt. Entstanden sind „10 plus 2 Niederberger Gebote“ in einem Format von jeweils 100 * 120 cm. Die…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2016

TTT und Markus Lüpertz

12. Juni 2016 17:00

Seit nunmehr vier Jahren fördert Markus Lüpertz und seine Band unser Konzertprojekt zur Förderung junger Talente, indem sie nicht nur BENEFIZ für uns spielen, sondern indem Lüpertz jedesmal auch Plakate fertigt und signiert, deren Erlöse ebenfalls unserer Konzertreihe zugute kommen.

Erfahren Sie mehr »

Januar 2017

Der Kalte Krieg. Ursachen – Geschichte – Folgen

26. Januar 2017 17:30

Eine Ausstellung des Berliner Kollegs Kalter Krieg und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur Vor dem Hintergrund angespannter Ost-West-Beziehungen und der Debatte über eine Wiederkehr des Kalten Krieges blickt die Ausstellung auf die Jahrzehnte zwischen 1945 und 1991 – vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zur Auflösung der Sowjetunion. Am 26. Januar 2017 um 17.30 Uhr wird die Ausstellung im Bürgerhaus Dorfkirche Isenbügel durch den ehemaligen Pfarrer der Ostberliner Samaritergemeinde und dem späteren Bundestagsabgeordneten und jetzigen Vorsitzenden der Bundesstiftung Aufarbeitung,…

Erfahren Sie mehr »

März 2017

Ausstellung: Martin Luther

5. März 2017 12:30

Die evangelische Kirche feiert 2017 das 500. Reformationsjubiläum. In der Dorfkirche stellen wir aus diesem Anlass Fotos des Isenbügelers Klaus Pfeffer zum Leben und Werk des Reformators aus.
Einige werden sich an die Ausstellung „Martin Luther – seine Wege, seine Stationen“ vor 10 Jahren erinnern.

Erfahren Sie mehr »

Juli 2017

Großes Benefiz- Jazzkonzert mit TTT und Markus Lüpertz

2. Juli 2017 18:00

Seit nunmehr fünf Jahren fördert Markus Lüpertz und seine Band unser Konzertprojekt zur Förderung junger Talente, indem sie nicht nur BENEFIZ für uns spielen, sondern indem Markus Lüpertz jedesmal auch Plakate fertigt und signiert, deren Erlöse ebenfalls unserer Konzertreihe zugute kommen. Dadurch decken wir einen Teil unserer Ausgaben für die Konzerte, denn einen eigentlichen "Kulturetat" haben wir nicht und die Eintrittsspenden der Abende reichen meist nicht aus.

Erfahren Sie mehr »

April 2018

Eröffnung der Fotoausstellung „Kanaldeckel, wieso das?“

27. April 2018 17:00

Man tritt auf ihn drauf, rollt darüber hinweg, als alltägliches Beiwerk beachtet man ihn nicht. Vor ein paar Jahren erregte ein Kanaldeckel das Interesse des Isenbügelers Gerhard Strickmann. Beim näheren Hinsehen fand er ihn ganz schön und fotografierte ihn. In dem Gefühl, da ist mehr als ein schnöder Deckel, der Übertage von Untertage sicher trennt, der den Zugang zur "Unterwelt" ermöglicht, der zig Tonnen Belastung über lange Zeiträume bewältigt, hat er bewusst nach weiteren Exemplaren gesucht und festgestellt: Die meisten…

Erfahren Sie mehr »

März 2019

Ausstellungseröffnung: Als man die Bibel noch wörtlich nehmen durfte – Bilder aus alter Zeit

15. März 2019 17:00

Die Ausstellung zeigt zwölf Bilder zur Schöpfungsgeschichte der Bibel, zwölf entsprechende Textbilder nach M. Luther und zwölf Gesichter mit kritisch kommentierendem Blick.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Vernissage – aus der Farbe geboren

25. Oktober 2019 19:00

Zu unserer Vernissage am 25. Oktober um 19:00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen. Einstimmung mit Musik, Worten und Rundgang. Etwas für den Gaumen zaubert Heba Dear-Bikri aus der syrischen Küche. Musik Gashwan Daboul Gitarre. Künstlerinnen: Marietta Rotthoff – Ölmalerei Aus dem Zufall schaffen, experimentieren - “Innen wird Außen“, unterbewusstes wird bewusst. Farbe heißt Leben. Hannelore Batz – Acrylmalerei Neben der Medizin wünschte ich mir etwas, das meine Lust auf Farben stärkt, aus der Phantasie heraus entsteht und das Freisein in…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Ausstellungseröffnung – Türen, wieso diese?

28. Februar 2020 17:00

Fotoausstellung von Gerhard Strickmann Gerhard Strickmann, der in der Dorfkirche in 2018 seine Fotos von Kanaldeckeln ausstellte, hat sich aktuell mit dem Thema „Türen“ beschäftigt und lädt ein zur Ausstellungseröffnung am 28. Februar 2020 um 17.00 Uhr in die Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Straße 25. Türen, Tore, Portale, sie begleiten uns täglich auf Schritt und Tritt: Zimmertüren, Haustüren, Stadttore, Kirchenportale usw. Das eröffnet ein weites Themenfeld und man könnte dazu viele Fotoausstellungen organisieren. Aus all den vielen möglichen Betrachtungsweisen wurde für…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Ausstellung ab 25.09.2021: Schreiben ist Gold

25. September 11:00

Georg Salden, Schreibmeister, Buchstaben-Entwerfer und Schrift-Experte Der in Heiligenhaus lebende Georg Salden feierte im letzten Jahr seinen 90. Geburtstag und aus diesem Anlass wurde eine Ausstellung in der Dorfkirche Isenbügel geplant. Wegen der Pandemie wurde sie verschoben, wird jetzt aber endlich nachgeholt. Michael Beck, Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus, hat die Schirmherrschaft der Ausstellung übernommen, die sich dem Lebenswerk dieses überragenden Schriftgestalters widmet. Hans-Georg Salden, am 28.08.1930 in Essen geboren, ist einer der bedeutendsten, produktivsten und innovativsten deutschen Schriftgestalter des 20.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

kalender