Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Klavierabend Prof. Manfred Aust

5. Mai 2019 17:00

Zum „Debussy-Jahr“

Mit einer Werkeinführung von Prof. Dr. E. Schmierer

Der Pianist und Klavierpädagoge Manfred Aust ist seit 2004 Professor an der Musikhochschule Lübeck, wohin er gerade 28-jährig als seinerzeit jüngster Professor berufen wurde. Als Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe startete er schon früh in eine vielfältige und intensive Konzerttätigkeit, die ihn bis in den Fernen Osten führte. Er spielt als Solist mit renommierten Dirigenten und Orchestern, „Ausgereifte Klasse“ lautet ein typisches Urteil der Presse. Besonders engagiert er sich für die Förderung des pianistischen Nachwuchses: So veranstaltet er gemeinsam mit Prof. Josef-Anton Scherrer viele Jahre lang einen Meisterkurs für junge Pianisten, deren Schüler ebenfalls schon oft in der Dorfkirche gespielt haben.
Prof. Dr. Elisabeth Schmierer ist seit 2000 Lehrbeauftragte für Musikwissenschaft an der Folkwang UdK Essen und erhielt 2008 die „akademische Würde“ einer außerplanmäßigen Professorin an der TU Berlin. Sie wurde mit einer Arbeit über Gustav Mahlers Orchesterlieder promoviert und habilitierte sich mit einer Abhandlung über die französischen Opern Niccolò Piccinnis. Sie publizierte Bücher zur Geschichte der Oper und des Liedes, zum Instrumentalkonzert, zur Musikgeschichte der Renaissance und der Kirchenmusik. In Arbeit ist: Debussy: Interpretationen seiner Werke.

Anlässlich des 100. Todestages von Claude Debussy wird ein Querschnitt durch das facettenreiche Klavierschaffen des Komponisten und seiner Zeitgenossen sowie ein Einblick in die spannende Epoche um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert geboten.

  • Datum:
    5. Mai 2019, 17:00
Veranstaltungskategorie:

kalender