Krabbelgruppe „Dorfzwerge“

krabbelgruppe

Vor beinahe zwei Jahrzehnten wurde die Krabbelgruppe „Dorfzwerge“ von engagierten Müttern ins Leben gerufen, um für unsere Jüngsten und ihre Eltern eine Plattform zu bieten, sich zu treffen, kennen zu lernen und auszutauschen.
Seit jeher treffen sich mehrmals wöchentlich ca. 8-15 Kinder in unserer schönen Dorfkirche, um die Vormittage gemeinsam zu verbringen.

krabbelgruppe_raum

Unser Spielraum

Bei uns können Kinder ab der Geburt bis zum Eintritt in den Kindergarten gemeinsam mit einer Begleitperson in einem freundlichen Rahmen und einem liebevoll eingerichteten Spielraum im Keller der Dorfkirche spielen, singen, basteln, frühstücken und Spaß haben. Bei gutem Wetter ist dies auch in einem kleinen, abgesicherten Außenbereich direkt vor der Kirche möglich.

Die Kinder knüpfen erste soziale Kontakte und entdecken das gemeinsame Spielen. Die Mamas, Papas, Omas oder wer immer auch als Begleitperson mit dem Kind bei den Dorfzwergen teilnimmt, können ebenfalls neue Kontakte knüpfen, sich über Erziehungs-, Ernährungs-, Entwicklungs- oder sonstige Fragen austauschen oder auch einfach mal mit dem Kind basteln oder mit den anderen Mamis eine Tasse Kaffee oder Tee trinken.

Auch außerhalb der Wände unserer Kirche finden gemeinsame Aktivitäten rund um die „Dorfzwerge“ statt.
So ist es schon fast zur Tradition geworden, dass die Dorfzwerge mit Ihren gemeinschaftlich gebastelten Laternen jedes Jahr beim Sankt Martins Umzug des Kindergarten Isenbügel mit marschieren, um stolz Ihre kleinen Laternen zu präsentieren und hinterher einen leckeren Weckmann zu verspeisen.

Beim jährlichen Nikolausmarkt des Bürgervereins Isenbügel nehmen die engagierten Dorfzwerge jedes Jahr mit einem Stand teil und erwärmen die Herzen, Hände und Mägen der Besucher mit leckeren Waffeln und warmem Kinderpunsch.

Karneval und Ostern werden ebenso groß und gemeinsam gefeiert und sorgen regelmäßig für strahlende Kinderaugen und tolle Fotos.

Die Krabbelgruppe findet statt:

  • Mittwochs 9:30-11:30 Uhr unter der Leitung von Franziska Sommer

Ansprechpartnerin:

Franziska Sommer, Tel. 0179-5124527