Gottesdienste

gottesdienste

In der Dorfkirche Isenbügel finden i.d.R. alle 14 Tage Gottesdienste statt. Bitte beachten Sie die Aushänge im Schaukasten der Dorfkirche, die Veröffentlichungen in der Presse und im evgl. Gemeindebrief.

Hier geht es zur Seite der evgl. Kirchengemeinde Heiligenhaus.

Jährlich finden folgende ökumenische Gottesdienste statt:

  • Neujahrsgottesdienst in der Dorfkirche mit anschl. Empfang des Bürgervereins Isenbügel e.V. (BVI)
  • Cello-Gottesdienst in der Dorfkirche mit anschl. Grillen und Gesprächen.
  • Blotschenball-Gottesdienst im Festzelt am Laupendahler Weg in Isenbügel.

*** 13 Cellisten – 1 Super-Klangerlebnis – 1 Gottesdienst m. Grillen ***
Schon Tradition hat der Cello-Gottesdienst in der Dorfkirche Isenbügel. Unter fachkundiger Leitung von Andreas Klaue, Solocellist des Brandenburgischen Konzertorchesters in Cottbus und seit 1996 freischaffender Musiker, fand im April 2019 zum 11ten Mal ein Cello – Workshop in der Dorfkirche Isenbügel statt. Zum Abschluss gestalteten die Musikerinnen und Musiker den Abendgottesdienst. Anschließend wurde – wie immer – gegrillt. Ein sehr schönes Event.
Im Jahr 2020 muss der Cello-Gottesdienst aufgrund der Einschränkungen in Folge des Corona-Virus leider ausfallen. Wir freuen uns auf 2021.

Christi Himmelfahrts-Wanderung: Von der Alten Kirche nach Isenbügel
Ebenfalls Tradition ist die Wanderung der evangelischen Kirchengemeinde am Himmelfahrtstag. Ziel ist die Dorfkirche Isenbügel. Nach dem Gottesdienst ist die Möglichkeit zum gemeinsamen Umtrunk / Grillen gegeben.