Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Krimi -Lesungen: “Drei Mal Mord ist tot“

3. Oktober 18:00 - 19:45

Ein mörderischer Abend in der Dorfkirche Isenbügel   !!!!

Es wird mörderisch!!!  Die drei preisgekrönten Krimi-Autorinnen Judith Merchant, Sabine Trinkaus und Jutta Wilbertz lesen ihre unterhaltsamen Kurzkrimis, berichten über ihre aktuellen Schreibprojekte und beantworten Fragen aus dem Publikum.

Dazu singt Jutta Wilbertz witzig-böse Lieder zur Ukulele

denn ein kleiner Mord zur rechten Zeit, der löst so manche Schwierigkeit!

*****Diese Veranstaltung wird gefördert vom deutschen Literaturfonds e.V., Darmstadt    ***********

Mitwirkende:

sadfFDSDSFSD

–> Judith Merchant 

Zahlreiche Veröffentlichungen (Roman und Kurzkrimi),
u.a. 2009 Glauser Kurzkrimipreis
2011 Glauser Kurzkrimipreis

–> Jutta Wilbertz
Zahlreiche Veröffentlichungen Kurzkrimi.
u.a. Ostfriesischer Kurzkrimipreis 2017

SADA

–> Sabine Trinkaus
zahlreiche Veröffentlichungen (Roman und Kurzkrimi),
u.a. nominiert Glauser Preis Kurzkrimi 2013

Die 3 Autorinnen sind Mitglied im „Syndikat“,  dem  Verein für  deutschsprachige Kriminalliteratur.
Auf die Besucher wartet ein sehr spannender und unterhaltsamer Abend.

Kartenvorbestellung (wird dringend empfohlen !!!):
Auf der Homepage des Förderkreises der Dorfkirche Isenbügel per Mail  oder persönlich beim wöchentlichen Samstagmorgen Treff an der Dorfkirche Isenbügel  (11:00 – 13:00 Uhr).
Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.

Bitte beachten Sie die dann gültigen Corona Schutzbestimmungen !!!
Kontakt: Hans Schaefers:  02054 – 82146

Details

  • Datum:
    3. Oktober, 18:00 - 19:45
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Dorfkirche Isenbügel
Isenbügeler Str. 25
Heiligenhaus, 42579

Veranstalter

Förderkreis der Dorfkirche Isenbügel e.V.
Telefon:
02054124147
E-Mail:
jwolnik@t-online.de
Website:
www.dorfkirche-isenbügel.de

kalender