Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Natürlich – Querflöte

10. Oktober 17:00

Zum zweiten Mal in der Dorfkirche Isenbügel begrüßen wir Diren Duran, die zusammen mit ihrem Klavierbegleiter ihr neues Programm – wie gewohnt ein Mix aus äußerst anspruchsvollen Kompositionen – auf höchstem Niveau, sensibel und technisch äußerst vollendet präsentiert.

Diren Duran wurde 1998 in Andernach geboren. Mit 6 Jahren bekam sie ihren ersten Querflötenunterricht. Sie studiert Flöte an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf bei Prof. Michael Faust und erhält zusätzlich Gesangsunterricht bei Prof. Brigitte Lindner. Weitere Impulse für ihre flötistische Ausbildung erhielt sie in Meisterkursen bei Anne-Cathérine Heinzmann, Angela Firkins, Barthold Kuijken und Patrick Gallois. Diren Duran ist Preisträgerin beim „Open-Space-Konzeptwettbewerb“ 2019. Im Oktober 2018 gewann Diren Duran den 1. Preis beim Achterkerke-Musikwettbewerb „Die Besten von morgen“ auf Usedom. Außerdem erlang sie im September 2018 den Sonderpreis der Berthold-Hummel-Stiftung für die beste Interpretation eines Werks der Klassischen Moderne. Sie ist mehrfache Preisträgerin bei Jugend musiziert auf Bundesebene und gewann unter anderem 2018 den 1. Preis im Bundeswettbewerb in der Kategorie Querflöte solo bei Jugend musiziert. Sie spielt außerdem im Landesjugendorchester NRW und gibt regelmäßig Konzerte. Seit 2019 ist sie Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Datum: Sonntag, 10. Oktober, 17:00 Uhr
Eintritt: Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
Projektverantwortlicher: Thomas Bothmann

Details

  • Datum:
    10. Oktober, 17:00
Veranstaltungskategorie:

kalender