Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Solokonzert Klavier – Alexander Brzoska

9. Juli 18:00


Foto: Ulrich Bangert

Junge Solisten stellen sich vor

Benefiz-Konzert zugunsten der Alice und Hans Joachim Thormählen-Stiftung

Der Pianist und Klarinettist Alexander Brzoska verbrachte ein Auslandssemester in Paris, um bei Denis Pascal Klavier und bei Jerome Comte Klarinette zu studieren.
Dafür erhielt er von der Alice und Hans Joachim Thormählen-Stiftung ein Stipendium, für das er sich mit einem Solokonzert bedanken möchte.

Er ist Mehrfachpreisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ und als Pianist Student im Precollege Cologne der Musikhochschule Köln in der Klasse von Josef Anton Scherrer. Zudem erhielt er im van Bremen-Klavierwettbewerb den 1. Preis. Zuletzt erhielt er den Förderpreis der Sparkasse Düsseldorf. Er absolviert regelmäßig Meisterkurse für junge Pianisten bei den Professoren Josef Anton Scherrer (Köln) und Manfred Aust (Lübeck).
Mit der Klarinette ist er Schüler von Robert Beck und regelmäßiger Teilnehmer der Holzbläser-Meisterklassen von „Jeunesses musicales“ in Weikersheim bei Prof. Manfred Lindner (Musikhochschule Nürnberg). Auch mit der Klarinette ist er Mehrfachpreisträger von Jugend musiziert.
Das Programm seines Klavierabends wird Werke von Bach, Beethoven, Liszt, Debussy und Stockhausen umfassen.

  • Datum:
    9. Juli, 18:00

kalender