Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Sonderkonzert Jugend musiziert

6. Mai 18:00

Konzert der Landessieger

Öffentliche Generalprobe für den Bundeswettbewerb

Immer dann, wenn ausreichend Landessieger aus der Region Heiligenhaus und Umgebung hervorgehen, veranstalten wir ein Sonderkonzert, das für die Teilnehmer gleichsam die Gelegenheit zu einer Generalprobe für den Bundeswettbewerb bietet.

Wir freuen uns, dass dies auch in diesem Jahr wieder möglich ist, denn es ist für viele Teilnehmer voraussichtlich das letzte Mal „Jugend musiziert“, da sie vor dem Abitur stehen. Das gilt vorab für den Isenbügeler Klarinettisten und Pianisten Alexander Brzoska, der mit beiden Instrumenten die Weiterleitung zum Bund errungen hat. Das gilt auch für Lukas Fußangel, den Velberter Saxophonisten, den wir auch schon oft in der Dorfkirche hören konnten. Auch der andere Saxophonist aus Velbert, Jonas Langkeit war schon in Isenbügel zu hören. Verstärkt werden Sie diesmal von zwei Jungmusikern aus Hilden, dem Klarinettisten Marc Akyürek und dem Mandolinenspieler Cedric Meysing, die wir bislang noch nicht zu Gast hatten. Das Programm ist so breit gefächert wie die Instrumente, wir werden u.a. bekannte Werke von Beethoven, Lutoslawski, Weber, Stravinsky, Gade und Hindemith, aber auch eher unbekannte Stücke von Kozeluch, Krommer, Savari, Dubois, Paul Maurice, Iturraide, Kuwahara und Callace hören.

Wir wünschen also allen Teilnehmern viel Erfolg beim Bundeswettbewerb, und unseren Zuhörern einen schönen Abend mit den jungen Talenten aus unserer Region!

  • Datum:
    6. Mai, 18:00
Veranstaltungskategorie:

kalender