Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2017

Junge Sänger und Liedbegleiter stellen sich vor

21. Januar 18:00

Wir beginnen das neue Jahr mit dem beliebten Liederabend. Zum siebten Mal präsentiert sich die Lied-Meisterklasse der Folkwang UdK in der Dorfkirche. Hier kommen unter der Leitung von Prof. Xaver Poncette die Studierenden der Klasse für Klavierbegleitung mit fortgeschrittenen Gesangsstudierenden zusammen, um auf höchstem Niveau die Gattung des Kunstliedes zu pflegen.

Erfahren Sie mehr »

Der Kalte Krieg. Ursachen – Geschichte – Folgen

26. Januar 17:30

Eine Ausstellung des Berliner Kollegs Kalter Krieg und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur Vor dem Hintergrund angespannter Ost-West-Beziehungen und der Debatte über eine Wiederkehr des Kalten Krieges blickt die Ausstellung auf die Jahrzehnte zwischen 1945 und 1991 – vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zur Auflösung der Sowjetunion. Am 26. Januar 2017 um 17.30 Uhr wird die Ausstellung im Bürgerhaus Dorfkirche Isenbügel durch den ehemaligen Pfarrer der Ostberliner Samaritergemeinde und dem späteren Bundestagsabgeordneten und jetzigen Vorsitzenden der Bundesstiftung Aufarbeitung,…

Erfahren Sie mehr »
Februar 2017
Eintritt frei

Eine himmlisch schöne Reise in die Tiefen des Universums

3. Februar 19:30 - 21:00

Vortrag von Prof. em. Dr. Dr.-Ing.E.h. Peter Neumann Mit Bildern der Nasa In einer bilderreichen Reise geht es von unserer Mutter Erde, durch das Sonnensystem, zu unserer nächsten Sternenumgebung, zu besonders interessanten und schönen Objekten unserer Milchstraße und deren Zentrum, zu anderen Galaxien, bis in die Tiefen des Universums, von denen uns Milliarden Jahre altes Licht berichtet. Der Vortrag lebt von der Schönheit der Bilder, setzt keine astrophysikalischen Kenntnisse voraus und erklärt die grundlegenden Zusammenhänge der gezeigten Objekte.

Erfahren Sie mehr »

25th International Violin Academy

4. Februar 18:00

Auch in diesem Jahr findet wieder in Zusammenarbeit mit der Stadt Heiligenhaus das schon traditionelle "Neujahrskonzert" der Meisterklasse von Prof. Mintcho Mintchev statt. Uns erwartet wieder ein mitreißendes "Virtuosenfestival" mit rund einem Dutzend junger Solisten aus aller Welt, u.a. aus Holland, Korea, Deutschland und Brasilien.

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Filmabend ‘Das Ende ist mein Anfang‘  (D, 2010;  ab 6 Jahre u. a. mit Bruno Ganz)

9. Februar 19:30 - 21:30
Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Str. 25
Heiligenhaus, 42579
+ Google Karte

Darstellung der letzten Tage im Leben des italienischen Schriftstellers Tiziano Terzani ( Bruno Ganz) , der seine Erkenntnisse über das  Leben, teils in ungewöhnlich humorvoller Form, reflektiert. In Interviewform mit seinem Sohn Folco lässt er  sein Leben und seine Erlebnisse an verschiedenen Orten der Welt, besonders im asiatischen Raum, Revue passieren Ein stiller, ergreifender Film,  der von der Kraft der Worte, den Familienmitgliedern und dem Drehort - dem Anwesen Terzanis -  lebt.

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Filmabend ‘Luther‘  ( D, 2003 , ab 12 Jahre)

14. Februar 19:30 - 21:30
Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Str. 25
Heiligenhaus, 42579
+ Google Karte

Starbesetztes Historienepos über das Leben Martin Luthers vom selbstzweiflerischen Mönch zum hartnäckigen Freigeist. (u. a. als Beitrag zum Lutherjahr  2017 - 500 Jahre Reformation )  

Erfahren Sie mehr »

2. Isenbügeler Meisterkurs für Klarinette – Dozentenkonzert

18. Februar 19:00

Prof. Manfred Lindner, Klarinette Barbara Anton-Kügler, Klavier Zum zweiten Mal veranstaltet der Förderkreis Dorfkirche, dessen Konzertreihe sich bekanntlich der Förderung junger Talente widmet, selbst einen Meisterkurs. Die Idee, über ein verlängertes Wochenende einen kleinen Meisterkurs für sechs junge Klarinettisten zu veranstalten, entstand dadurch, daß wir allein in Isenbügel zwei begabte Nachwuchsklarinettisten haben. Beide sind Schüler von Robert Beck, einem ehemaligen Meisterschüler von Prof. Manfred Lindner. Die anderen vier Teilnehmer sind Studenten aus der Region, und Prof. Lindner hat freundlichst zugestimmt,…

Erfahren Sie mehr »

2. Isenbügeler Meisterkurs für Klarinette – Abschlusskonzert

19. Februar 17:00

Die Schüler des Meisterkurses präsentieren in diesem Konzert das Ergebnis ihrer Arbeit mit Prof. Manfred Lindner.

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Filmabend ‘Der Drachenläufer‘   ( USA; 2007, ab 12 Jahre)

21. Februar 19:30 - 21:30
Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Str. 25
Heiligenhaus, 42579
+ Google Karte

Sehenswertes Filmdrama, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Khaled Hosseini über eine Kindheit in Afghanistan. Themenschwerpunkte: Freundschaft, Verrat und die politischen Veränderungen in Afghanistan.

Erfahren Sie mehr »
März 2017

Ausstellung: Martin Luther

5. März 12:30

Die evangelische Kirche feiert 2017 das 500. Reformationsjubiläum. In der Dorfkirche stellen wir aus diesem Anlass Fotos des Isenbügelers Klaus Pfeffer zum Leben und Werk des Reformators aus.
Einige werden sich an die Ausstellung „Martin Luther – seine Wege, seine Stationen“ vor 10 Jahren erinnern.

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

BIG TASTE Light – Acoustic Rock Cover Band

17. März 19:00 - 22:00
Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Str. 25
Heiligenhaus, 42579
+ Google Karte

Am Freitag 17.3.2016 findet in der Dorfkirche Isenbügel das 1.  Benefiz Rockkonzert statt. Dort, wo sonst eher hochwertige klassische Musik präsentiert wird , rockt BIG TASTE Light – die bekannte Oldie Cover Band aus Isenbügel/ Kettwig mit einer ACOUSTIC Version die Dorfkirche Isenbügel. Sie spielen eine Art moderner “Lagerfeuer Musik“  d.h. ein breitgefächertes OLDIE Programm mit bekannten Rockklassikern, aber so, dass der Dorfkirche nicht das Dach wegfliegt. Freitag 17.März ; Einlass ab 19:00 Uhr - Start 20:00 Uhr Wo: Dorfkirche Isenbügel,…

Erfahren Sie mehr »

Preisträgerkonzert der Stadt Heiligenhaus

18. März 17:00

In unserer Konzertreihe zur Förderung junger Talente ist das Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" ein zentraler Pfeiler. Wir bieten damit den jungen Preisträgern, die sich monatelang mit fleißigem Üben auf diesen Wettbewerb vorbereitet haben, ein Podium, um das Resultat ihrer Arbeit nicht nur vor der Jury, sondern auch dem interessierten Publikum vorzustellen. Nicht ist motivierender als öffentliches Lob, und insbesondere für die, die sich mit einem ersten Preis auf Regionalebene für den Landeswettbewerb qualifiziert haben, ist auch nichts wichtiger als die Gelegenheit, ihr Programm noch einmal in einer öffentlichen Generalprobe vorstellen zu können.

Erfahren Sie mehr »

„Allein durch den Glauben“: Martin Luther – und was er wirklich wollte…

23. März 19:00

Vortrag von Pfarrer i.R. Karl- Erich Pönitz „Wer meint nicht, von Luther etwa zu wissen? Wer hätte nicht irgendein Urteil über ihn? Wie sein Name jedem bekannt ist, so hält jeder auch ihn selber für einen wohlbekannten“. So schrieb einst Helmut Gollwitzer 1955 im Vorwort zu einer Taschenausgabe von Luthers Schriften. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Die Frage ist allerdings, ob uns deshalb auch Luthers Anliegen ausreichend bekannt ist. Ob wir an uns heranlassen, was den Reformator im…

Erfahren Sie mehr »

VHS- Vortrag: Kinder in der Pubertät – Loslassen und Halt geben

29. März 19:30

Viele Eltern erleben die Pubertät ihrer Kinder als mühsame oder schwierige Zeit. Was verändert sich beim Kind mit dem Eintritt in die Pubertät? Wie viel Verantwortung kann den Kindern und Jugendlichen übertragen werden? Wie sollte mit dem Thema "Schule" umgegangen werden? Welche Regeln des Zusammenlebens sind sinnvoll? Wie können Konflikte „entschärft“ werden? In diesem Seminar werden geeignete "Familienregeln" und Konfliktlösungsmöglichkeiten vermittelt. Um Anmeldung wird gebeten, wenn Kurs stattfindet, ist auch kurzfristiges Erscheinen möglich

Erfahren Sie mehr »
April 2017

Martin Luther und die deutsche Sprache

20. April 19:00

Der Vortrag lenkt den Blick auf Luther als den Begründer der neuhochdeutschen Schriftsprache. Sein Erfolg als Reformator ist auch damit zu erklären, dass er seine geniale Bibelübersetzung vom Griechischen bzw. Hebräischen ins Deutsche, seine Sendschreiben und Liedertexte in einer Sprache verfasste, die von den meisten Menschen deutscher Zunge verstanden und durch die Erfindung der Buchdruckerkunst in großer Zahl in der damaligen Zeit verbreitet werden konnte. Ein Blick auf den deutschen Sprachraum zeigt, dass es zur Zeit Luthers keine einheitliche Gemeinsprache gab, sondern nur Dialekte. Da er im ostmitteldeutschen Raum lebte, verwendete er für seine Bibelübersetzung auch den dort vom Volk gesprochenen Dialekt, der sich während der mittelalterlichen Ostkolonisation als eine Art Ausgleichssprache zwischen den verschiedenen Dialekten gebildet hatte. So wurde die Sprache der Lutherbibel zum entscheidenden Anstoß für die Entstehung einer einheitlichen deutschen Sprache.

Erfahren Sie mehr »
15€ - 18€

Norland Wind Harpe Music and Song From the Celtic Northwest

26. April 20:00 - 22:00
Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Str. 25
Heiligenhaus, 42579
+ Google Karte

Donegal, der keltische Nordwesten Irlands inspiriert die Musik des Ensembles. Noel Duggan, auch Mitglied der irischen Kultgruppe Clannad (17 CDs, unzählige Preise, Grammy Award) ist in Donegal aufgewachsen, er bringt die gälischsprachigen Lieder seiner Heimat in die Gruppe ein. Kerstin Blodig arrangiert oder schreibt neue Musik zu den traditionellen Texten. Thomas Loefkes Harfenkompositionen, entstanden während seiner alljährlichen Aufenthalte auf den Inseln Donegals, Schottlands oder der Färöer, sind ein weiterer Teil des Programms. Der mystische Klang von Loefkes Harfe, Kerstin Blodigs…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2017

10. Meisterkurs für junge Pianisten Moers

14. Mai 18:00

Auch in diesem Jahr spielen wieder Schüler der Meisterklasse, welche die Professoren Josef Anton Scherrer (Hochschule für Musik und Tanz Köln) und Manfred Aust (Musikhochschule Lübeck) seit 10 Jahren in Moers für junge Pianisten im Alter von 11 bis 19 Jahren veranstalten.

Erfahren Sie mehr »
Juni 2017
Eintritt frei

Konzert des Gospelchores „Singing People“ aus Heiligenhaus „Summer Miracles“

30. Juni 19:30 - 22:00
Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Str. 25
Heiligenhaus, 42579
+ Google Karte

Singing People ist ein ökumenischer Chor seit 1995 der Kirchengemeinde Heiligenhaus mit mittlerweile über 40 Sängerinnen und Sängern im Alter von Mitte 30 bis über 60 Jahren.  In intensiven Proben und einmal im Jahr beim Chorworkshop werden Gospel-Songs von traditionell bis modern und populäre Songs einstudiert, vorwiegend in Englisch, aber auch afrikanische Lieder in der jeweiligen Landessprache und natürlich auch in Deutsch. Diese Vielfalt und die Abwechslung machen den Reiz dieses  Chors aus. Aktuell werden u. a. auch Lieder aus dem erfolgreichen LUTHER…

Erfahren Sie mehr »
Juli 2017

Großes Benefiz- Jazzkonzert mit TTT und Markus Lüpertz

2. Juli 18:00

Seit nunmehr fünf Jahren fördert Markus Lüpertz und seine Band unser Konzertprojekt zur Förderung junger Talente, indem sie nicht nur BENEFIZ für uns spielen, sondern indem Markus Lüpertz jedesmal auch Plakate fertigt und signiert, deren Erlöse ebenfalls unserer Konzertreihe zugute kommen. Dadurch decken wir einen Teil unserer Ausgaben für die Konzerte, denn einen eigentlichen "Kulturetat" haben wir nicht und die Eintrittsspenden der Abende reichen meist nicht aus.

Erfahren Sie mehr »

Solokonzert Klavier – Alexander Brzoska

9. Juli 18:00

Der Pianist und Klarinettist Alexander Brzoska verbrachte ein Auslandssemester in Paris, um bei Denis Pascal Klavier und bei Jerome Comte Klarinette zu studieren.
Dafür erhielt er von der Alice und Hans Joachim Thormählen-Stiftung ein Stipendium, für das er sich mit einem Solokonzert bedanken möchte.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

kalender